grossplastiken_tierplastiken_hunde

Großplastiken "Düsy-Hunde"

Der Hund im roten Wollpulli war das Maskottchen des Ensembles der Düsseldorfer Symphoniker und auch als Großplastiken ein zentrales Element der Düsy Marketingkampagne.


Während der Umbauphase wurde die Tonhalle für Veranstaltungen geschlossen, dass die Düsseldorfer Symphoniker Ihre Konzerte an andere Orten in Düsseldorf verlegen mußten. Zu diesem Anlaß bewarben die sogenannten Düsys ihre Tournee nicht nur mit ihrem Maskottchen, dem Düsy-Hund im roten Pullover, sondern hießen auch auf ihrer Reise das Publikum an den jeweiligen Veranstaltungsorten mit den Tierplastiken am Eingang willkommen.
Die Skulpturen sind aus Styropor geschnitzt. Die Oberfläche ist mit einer Stoffkaschur belegt und mit kunststoffhaltiger Spachtelmasse verspachtelt.
Höhe: 2,20 m + 80 cm Sockel

Auftraggeber: Tonhalle Düsseldorf

Copyright © 2012 Doscha Skulpturen-Atelier. Alle Rechte vorbehalten.