EVENTS

Tierplastik Jaguar

Die Großplastik des Jaguars entstand im Auftrag des WWF für eine Protestaktion für den Erhalt des Amazonasgebietes 2015 in Köln.Die Tierplastik wurde aus Maschendraht mit Pappmaché-Kaschur erstellt.
190 cm hoch, 480 cm lang.

Großplastik "Trojanisches Pferd"

Großplastik für eine Greenpeace-Aktion gegen den Ausbau der Atomenergie.Dreißig Greenpeace-Aktivisten zogen die Großplastik «Trojanisches Pferd» bei einer Demonstration vor die CDU-Parteizentrale/Konrad-Adenauer-Haus, in der die Parteiführung das Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2009 bekannt gab.Aus dem Bauch des Riesenpferdes fielen 15 Atommüllfässer. Das Trojanische Pferd symbolisiert die Doppelbödigkeit der Energiepolitik der CDU/CSU im Wahlkampf.
Die Großlastik besteht aus Stahlunterkonstruktion mit Maschendraht, Stoffkaschur, Holzbemalung.
Für den Transport war der Kopf abnehmbar. Gesamthöhe 6,5 Meter
Entwurf: Doris Moisa (George)
Realisierung: in Zusammenarbeit mit Jacques Tilly Team
Auftraggeber: Greenpeace.Artikel bei HPD

Externsteine Modell

Die Großplastik des Landschaftsmodells entstand im Auftrag der Staatskanzlei des Landes NRW als Ausstellungsobjekt zur Feier des NRW-Tag 2014 in Bielefeld.Die großartige Felsenformation der Externsteine wurde aus Styropor detailgetreu nachgebildet. Die Oberfläche des Felsenimitat wurde mit Acrystal und Glasfasergewebe beschichtet.
Höhe 2,20 Meter.

Lebensmittelattrappe Tortenstück für ein Event

Tortenstück Attrappe als Requisit für eine Fotoaktion bei der Jubiläumsverantstaltung der «Düsseldorf IN» Netzwerk-Treffen von Axel Pollheim.Herstellung einer Lebensmittelattrappe aus Styropor. Die Bemalung der Torte erfolgte mit Acrylfarbe. Länge circa 50 Zentimeter.
Auftraggeber Rheinische Post.

Festwagen mit Drahtskulpturen

Das Motiv der Festwagens entstand in Anlehnung an eine alte Werbegrafik aus der Firmen-Gründungszeit.
Die Skulpturen wurden aus Maschendraht aufgebaut. Die Oberfläche wurde mit Papier kaschiert und bemalt.
Fertig konnten die Drahtskulpturen am Geländer des Wagens eingehakt werden. 
240 cm hoch, 240 cm breit.

Spongebob-Riesentorte zum 20. Geburtstag

Anlässlich des 20.Geburtstages der Zeichentrickfigur Spongebob wurde eine Großplastik einer Riesengeburtstagstorte bestellt.Bei einer Veranstaltung sprang der Überraschungsgast aus der Spongebob-Torte heraus.
Die Unterkontstruktion der Großplastik ist aus Holz und ist von vorne in zwei Teilen aufklappbar.
Die plastischen Aufbauten der Riesentorte wurden aus Styropor aufgebaut und mineralisch belegt, Brandschutz-Klasse A1.
240 cm hoch, 240 cm breit.

Weihnachtsdekoration "Steampunk"

Bei der alljährlichen Weihnachtsdekoration entschied sich die luxuriöse Einkaufsmall in Hong Kong für das Thema Steampunk. Um dem Thema gerecht zu werden, durften die Steamer nicht fehlen.Der Kunde beauftragte uns für den Bau von drei großen, kupferfarbenen und fünf schmaleren, messingfarbenen Dampkesseln.

Skulpturen "Trendfarben"

Anlässlich des 125-jährigen Firmenjubiläums ließ Brillux besondere Eyecatcher für die Feier anfertigen.Die Großplastiken zeigen die bildliche Umsetzung der Farbnamen wie Apfel-Grün, Kirsch-Rot, Honig-Gelb und Strand-Beige der aktuellen Farbrkollektion.
Die Herstellung der Skulpturen erfolgte aus Styropor. Die Oberfläche wurde mit Epoxid-Harz beschichtet und hochwertig verspachtelt.
Die Maße betragen circa 250 -300 Zentimeter.

"Kleine Düsy Hunde"

Kleinplastiken-Serie für die Düsseldorfer Symphoniker. Die Tierplastiken «Kleine Düsy-Hunde» waren in der Tonhalle käuflich zu erwerben.Gesamthöhe 30 cm.

Großplastik Hermannsdenkmal

Großplastik des Hermannsdenkmals bei Detmold. Im Auftrag der Staatskanzlei des Landes NRW für die Repräsentation des Landes zur Feier des «Tag der Deutschen Einheit» am 3.Oktober 2012 in München.Die Kolossalstatue wurde aus Styropor detailgetreu nachgebildet und die Skulptur mit Acrystal und Glasfasergewebe beschichtet.Höhe 3 Meter.

Großplastiken "Discoschuhe"

Bühnendekoration für eine Veranstaltung zum Anlass des Jubiläums 30 Jahre Media Markt. Die halbplastischen Schuhe standen zu beiden Seiten auf der Bühne.Die Großplastiken bestehen aus Holz und Maschendraht. Die Oberfläche wurde erst mit Papier kaschiert und dann mit einem glitzernden Stoff überzogen.
3,80 Meter hoch.Auftraggeber: movendi GmbH

Großplastik "Trophy"

Anfertigung der «Trophy» für den Gewinner des «art rules design contests» in Stockholm von Swatch-Uhren.Die Skulptur wurde nach Abbildungen von verschiedenen Ansichten einer 3D-Animation aus Styropor angefertigt. Die Oberfläche wurde mit Epoxid-Harz und mit Glasfasermatten beschichtet. Der Gewinner des Wettbewerbes durfte die Skulptur colorieren. Höhe: 2 Meter.Auftraggeber: Swatch AG

Christusstatue - Rio de Janeiro

Verkleinerte naturgetreue Darstellung der Jesus-Christusstatue von Rio de Janeiro für eine Demonstration von Greenpeace gegen die Abholzung des Regenwaldes in Brasilien.Ort: Brasilianische Botschaft/Den Haag
Die Großplastik ist fahrbar und innen hohl, dass sie von einer Person im Inneren geschoben werden kann.
Die Skulptur besteht aus einer Stahlinnenkonstruktion mit Maschendraht. Der Oberkörper der Skulptur wurde aus Styropor geschnitzt. Oberflächenkaschur aus Pappmaché.
Auftraggeber: Greenpeace.

Tiki Großplastiken als Bühnendekoration

Die zehn Tiki Figuren wurden von uns entsprechend zur Themenwelt der Veranstaltung entworfen.
Die Großplastiken sind Maschendraht-Figuren mit einem Pappmachéüberzug. Bemalung, Holzimitation. Höhe 1,60 bis 2,30 m.
Auftraggeber: Tahitian Noni International United Kingdom.

Großplastiken "Düsy-Hunde"

Der Hund im roten Wollpulli war das Maskottchen des Ensembles der Düsseldorfer Symphoniker und auch als Großplastiken ein zentrales Element der Düsy Marketingkampagne.
Während der Umbauphase wurde die Tonhalle für Veranstaltungen geschlossen, dass die Düsseldorfer Symphoniker Ihre Konzerte an andere Orten in Düsseldorf verlegen mußten. Zu diesem Anlaß bewarben die sogenannten Düsys ihre Tournee nicht nur mit ihrem Maskottchen, dem Düsy-Hund im roten Pullover, sondern hießen auch auf ihrer Reise das Publikum an den jeweiligen Veranstaltungsorten mit den Tierplastiken am Eingang willkommen.
Die Skulpturen sind aus Styropor geschnitzt. Die Oberfläche ist mit einer Stoffkaschur belegt und mit kunststoffhaltiger Spachtelmasse verspachtelt.
Höhe: 2,20 m + 80 cm Sockel.Auftraggeber: Tonhalle Düsseldorf.

Karnevalsfiguren "Leoparden"

In Zukunft werden drei Großplastiken in Form von Schneeleoparden den Karnevalswagen des Karnevals-Komitee Lobberich zieren.Schneeleoparden sind Teil des Wappens der Stadt Lobberich, sowie auf dem Vereinswappen des Karnevals-Komitee Lobberich abgebildet.
Die Karnevalsfiguren «Leoparden» sind aus Maschendraht geformt, die Oberfläche mit Pappmaché beklebt.
Acryl-Airbrush-Bemalung
Länge ca.220cm.

NRW-Bronzeplakette

Der/die NRW-Ministerpräsident/in übergibt anläßlich des NRW-Tages jedes Jahr die Bronzeplakette persönlich an den Bürgermeister der jeweiligen Gastgeberstadt.Auch zum 70. Geburtstag Nordrhein-Westfalens und anläßlich 70 Jahre Landeshauptstadt Düsseldorf überreichte die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft dem Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel im Rathaus die NRW-Plakette. Anfertigung eines Gipsmodells nach unserem Entwurf. Den Bronzeguss übernahm die Kunstgießerei Kayser in Düsseldorf.
Auftraggeber: Staatskanzlei Düsseldorf

chinesischer-drachen_tanzChinesischer Drachenkopf

Für eine Tanzaufführung der Tanzgarde der Prinzengarde Blau-Weiß der Stadt Düsseldorf war die Bühnenplastik «Chinesischer Drachenkopf» Hauptbestandteil des Drachentanzes.Die Plastik besteht aus Maschendraht mit einer Papier- und Stoffkaschur
Auftraggeber: Prinzengarde Blau-Weiß der Stadt Düsseldorf.

Werbeplastik "Düsy Racer"

Die Werbeplastik «Düsy Racer» ist ein Nachbau der Düsy Rakete von dem Plakat, mit welchem für die Düsy-Tournee im Sommer 2005 geworben wurde.Ein Promotion Team zog mit dem Düsy-Racer durch die Innenstadt, um auch die Aufmerksamkeit besonders junger Menschen für die Tournee der Düsseldorfer Symphoniker / Düsys durch Düsseldorf zu gewinnen.
Die Werbeskulptur wurde aus Styropor angefertigt und die Oberfläche jener mit einer Stoffkaschur und kunststoffhaltigen Spachtelmasse versiegelt.
Auftraggeber: Tonhalle Düsseldorf.

Requisiten Safe- und Goldbarren

Safe- und Goldbarren-Attrappen / Dummies  sind Requisiten für ein Fotoshooting zu einem festlichen Anlaß der Volksbank Düsseldorf Neuss eG

Skulptur "Gewinner mit Eule"

Trophäe für den Gewinner eines Wettbewerbes, ausgetragen von Diesel Jeans.Der Pokal portretiert den Gewinner des Wettbewerbes mit einer Eule auf seiner Schulter. Die Tierplastik zeigt die sogenannte Transformereule, über die in dem Gewinnervideo berichtet wird. Die Skulptur wurde aus Styropor geschnitzt und mit Epoxid-Harz beschichtet. Bemalung der Kleinplastik erfolgte in Steinoptik, Granit.
circa 110 cm hochDer Pokal portretiert den Gewinner des Wettbewerbes mit einer Eule auf seiner Schulter. Die Tierplastik zeigt die sogenannte Transformereule, über die in dem Gewinnervideo berichtet wird. Die Skulptur wurde aus Styropor geschnitzt und mit Epoxid-Harz beschichtet. Bemalung der Kleinplastik erfolgte in Steinoptik, Granit.
circa 110 cm hoch.

Auftraggeber: Productions 32 GmbH — The Publishing and Print Group, Düsseldorf
Wettbewerbssieger

Scroll Up